Sie befinden sich hier: » Wir über uns » Tea Boards » Sri Lanka Tea Board

Sri Lanka Tea Board


Das Sri Lanka Tea Board wurde 1976 aufgrund eines parlamentarischen Aktes gegründet. Das Tea Board ist die oberste Behörde der srilankischen Teeindustrie und eine staatliche Einrichtung unter der Aufsicht des Ministeriums für Plantagenindustrien.



Tea Research Institute (TRI)

Im Jahre 1925 gründete die nationale Vereinigung der Teepflanzer ein Forschungslabor in der Stadt Nuwara Eliya, um weitere Aspekte des kommerziellen Teeanbaus zu erforschen.

Bereits 1929 zog man an den heutigen Standort, einem Anwesen in Talawakelle, in Dimbula, dem größten Teeanbaugebiet Sri Lankas, um dort eine große Versuchsstation einzurichten.

Heute hat das TRI Niederlassungen in allen wichtigen Teeanbaugebieten Sri Lankas. Das Institut wird aktuell vom Tea Research Board von Sri Lanka geführt, das - ebenso wie das Sri Lanka Tea Board - unter der Aufsicht des Ministeriums für Plantagenindustrien steht.

Maßnahmen zur Reduktion von PA
Teebranche reduziert erfolgreich Spuren von Pyrrolizidinalkaloiden (PA)
.... mehr