Ceylon Iced Tea (enthält Alkohol)

Zutaten und Zubereitung

Zutaten:

  • 4 cl Havana Club Rum 3 J
  • 8 cl Ceylon Tee Kenilworth
  • 1-1,5 cl Vanille Sirup (nach Geschmack)
  • 5 cl Apfelsaft naturtrübe
  • 1 cl frischer Zitronensaft
  • 4 Zesten einer unbehandelten Zitrone

Zubereitung:

Teeaufguss:

Den Tee in einer Tasse oder einem Metallgefäß (nicht in einem Plastikgefäß, da sonst der unangenehme Geschmack angenommen wird) mit ca. 200-300 ml heißem, aber nicht kochendem Wasser, für ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Anschließend durch ein feines Sieb in ein anderes Metallgefäß abseihen. Dieses in ein eiskaltes Wasserbad stellen, sodass der Tee sofort herunterkühlen kann. Dies bewirkt, dass der Tee nicht zu bitter wird. Wundern Sie sich nicht, der Teeaufguss wird durch das schnelle Herunterkühlen trübe.

2. Schritt:

Die Zutaten nacheinander in ein Highballglas mit Eiswürfeln geben und mit einem langstieligen Löffel kurz unterheben.

Zum Schluss eine schmale Zeste der Schale einer unbehandelten gewaschenen Zitrone über dem Glas squeezen und für das Aroma mit ins Glas legen.

 

Erfahren Sie mehr über die Welt des Tees

#teeziehtimmer

Von Tee wie Trend bis Tee wie Teeorie, unter www.teeziehtimmer.de feiern wir Tee, Kräuter- und Früchtetee immer wieder neu ab! Mit erstaunlichen Fakten, extrem leckeren Rezepten und extra heißen News. Warum? Weil ein Leben ohne Tee zwar möglich aber sinnlos ist. Weil Tee genauso cool wie hot ist. Und weil Tee Menschen auf der ganzen Welt verbindet. Schauen Sie mal rein und lassen Sie sich in den Bann ziehen.