Mate SmooTea

Zutaten und Zubereitung

Zutaten für 2 Portionen à 250 ml:

  • 4 gestr. TL loser Matetee (oder 4 Teebeutel) 1 Chicorée
  • 1 Orange
  • 1 Möhre
  • 1/2 Sharon (Kaki)
  • 2 Stängel Minze
  • Chiasamen zum Bestreuen

Zubereitung:
Den Matetee mit 250 ml kochendem Wasser aufgießen und 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend abseihen und abkühlen lassen. Inzwischen den Chicorée waschen und samt Strunk in grobe Stücke schneiden. Die Orange so schälen, dass die weiße Haut größten Teils mit entfernt ist. Die Möhre waschen und schälen. Die Sharon waschen und den Blütenansatz abschneiden. Eine Scheibe abschneiden, halbieren und zur Garnitur beiseitelegen. Das Gemüse und die Früchte in Stücke schneiden und in den Mixer geben. Den Matetee dazu gießen und alles etwa 1 Minute auf höchster Stufe cremig pürieren. Den SmooTea in zwei Gläser füllen und mit Minze und je einer halben Sharonscheibe garnieren. Mit einer Prise Chiasamen bestreut servieren.

Nährwert pro Portion:
Brennwert 120 kcal / 502 kJ
Fett 0,5 g
Kohlenhydrate 22 g
Eiweiß 2,5 g

Tipp:
Matetee und Chicorée enthalten reichlich wertvolle Bitterstoffe. Der perfekte Wake-up-Helfer ist Matetee mit seinem enthaltenen Koffein. Um die Bitterstoffe auszugleichen, enthält der SmooTea Orange, Möhre und Sharon.

Erfahren Sie mehr über die Welt des Tees

#teeziehtimmer

Von Tee wie Trend bis Tee wie Teeorie, unter www.teeziehtimmer.de feiern wir Tee, Kräuter- und Früchtetee immer wieder neu ab! Mit erstaunlichen Fakten, extrem leckeren Rezepten und extra heißen News. Warum? Weil ein Leben ohne Tee zwar möglich aber sinnlos ist. Weil Tee genauso cool wie hot ist. Und weil Tee Menschen auf der ganzen Welt verbindet. Schauen Sie mal rein und lassen Sie sich in den Bann ziehen.