Apfel-Tarteletts mit Darjeeling-Glasur

Zutaten und Zubereitung

Zutaten für 4 Portionen:

  • 120 g Weizenmehl Type 405
  • 60 g kalte Butter, gewürfelt
  • 30 g Rohrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Apfel, Sorte Boskoop
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 geh. TL Speisestärke
  • 2 EL Darjeeling (oder 1 Teebeutel)
  • 1 Päckchen klarer Tortenguss
  • 2 gestr. EL Rohrohrzucker

Zubereitung:

Das Mehl mit der Butter, dem Zucker, 1 Prise Salz und 1 EL Wasser rasch zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zu einer flache Platte formen und in Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten kalt stellen. Den Apfel waschen, schälen, vierteln und entkernen. Die Apfelviertel würfeln und mit Honig, Zitronensaft und Speisestärke vermischen. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig vierteln und jeweils zu Kreisen (etwa 6-8 cm Durchmesser) ausrollen. Auf das vorbereitete Backblech legen. Die Ränder dabei etwas nach oben formen, die Apfelmasse darauf verteilen und 25-30 Minuten backen. Den Tee mit 250 ml kochendem Wasser aufgießen, 3 Minuten ziehen lassen. Anschließend abgießen und erkalten lassen. Den Tortenguss mit dem Zucker verrühren und den kalten Tee zugeben. Unter Rühren kurz aufkochen und die Apple Pies damit überziehen. Erkalten und festwerden lassen.

Nährwert pro Portion:

Brennwert 314 kcal / 1327 kJ
Fett 13 g
Kohlenhydrate 46 g
Eiweiß 4 g

Erfahren Sie mehr über die Welt des Tees

#teeziehtimmer

Von Tee wie Trend bis Tee wie Teeorie, unter www.teeziehtimmer.de feiern wir Tee, Kräuter- und Früchtetee immer wieder neu ab! Mit erstaunlichen Fakten, extrem leckeren Rezepten und extra heißen News. Warum? Weil ein Leben ohne Tee zwar möglich aber sinnlos ist. Weil Tee genauso cool wie hot ist. Und weil Tee Menschen auf der ganzen Welt verbindet. Schauen Sie mal rein und lassen Sie sich in den Bann ziehen.